Bildertag

Sebastian vernascht Sinn zum Frühstück und kackt Unsinn am Abend. Vor einigen Tagen rief er zu “Picture my day” auf – einfach Photos vom Tag posten, und zwar, genauer gesagt, von heute.

Gesagt, getan… nur wollte ich nicht unbedingt meine geliebte EOS mitschleppen, sondern hab’ meine kleine Nikon Knipse mitgenommen.

Das erste was mir auffiel: Batterien leer.
Das zweite: alle Bilder sind unscharf… liegt wahrscheinlich daran, daß ich in so etwas ähnlichem wie einer Höhle arbeite – Tageslicht seh’ ich eigentlich nur auf dem Weg von und zur Arbeit!

Aber ich hab’ gesagt ich mach mit, also mach ich auch mit… egal, wie Scheiße die Bilder geworden sind.

Hier habt ihr den Salat…

Druffgligge misst 'r scho selbens!

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

2 Responses to Bildertag

  1. Basti says:

    Harhar, bei euch ist ja noch Winter. Die Kaffeemaschienen sehen schon ein wenig ekelig aus oder?

    • Andi says:

      Das nennst du Winter?? Hättest mal letztes Jahr gucken sollen, da hat’s Ende März nochmal 30cm Schnee runtergehauen.

      Das ist ein schöner Frühlingstag…! :-)

      Die Kaffeemaschine… hm, ja. Ich könnte ja auch was über das Restaurant und die Küche schreiben – mach’ ich aber nicht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *