Orbs, Elfen und große Geister

Ich bin normalerweise ein sehr rationell denkender Mensch, mit Göttern und anderen höheren Wesen hab ich es eigentlich gar nicht.

Wie es mit Außerirdischen aussieht, das weiß ich allerdings nicht so genau… meiner Meinung nach ist die Wahrscheinlichkeit, daß sich auf einem Planeten intelligentes Leben (ist nicht jedes Leben “intelligent”?) entwickelt hat, relativ groß – zumindest im Vergleich mit dem Vorhandensein von Göttern.

Natürlich ist das alles mehr oder weniger eine Ansichtssache, und man kann stundenlang mit wachsender Begeisterung über Außerirdische und über Götter diskutieren, was viele meiner Mitmenschen ja auch ausführlich in den Weiten des Internets ausbreiten.
Sehr oft finde ich dort außerordentlich erheiternde Seiten, manchmal treibt mir aber auch die Verzweiflung über so viel Dummheit in der Welt die Zornesröte ins Gesicht…

Ziemlich komisch finde ich z.B. die Seite von Renate Strang. Diese gute Frau beweist mit Hilfe von ausgeklügelter Photographie (Zitat: “Obwohl das Bild nur ganz leicht unscharf ist…“), daß sich mitten unter uns Elfen, Orbs, Geister und anderer Kram bewegen – Elfen sogar mit Hilfe von Taxis.

Fast hätte ich mich überzeugen lassen… fast! ;-)

Ach so: mehr zur Wahrscheinlichkeit von außerirdischem Leben hier (die Drake-Gleichung) und hier (Carl Sagan erklärt die Drake Gleichung).

This entry was posted in Para... äh... dingens, Photos, Schwachsinn, witzisch. Bookmark the permalink.

3 Responses to Orbs, Elfen und große Geister

  1. 63mg says:

    Diese “Orbs” hab ich auch immer auf den Fotos, wo ich mit meiner kleinen DigiCam in zu dunkler Umgebung geknipst hab ;)

    • Andi says:

      Ich schaff’ mit meiner Spiegelreflex manchmal nicht mal “Orbs” – vor allem, wenn ich mal wieder vergessen habe die Kamera einzuschalten… ;-)

  2. Unbeannt says:

    Orbs bzw. diese Lichtwesen sind real.
    Sie beobachten uns, sind immer dort zur Stelle, wo es was zu sehen gibt und manchmal versuchen sie, zu helfen.
    Ihre Mölgichkeiten sind leider beschränkt. Sie dürfen sich nicht einmischen
    (Der freie Wille eines Jeden muß von der geistigen Welt beachtet werden)

    Sie bestehen aus Plasma-Energie und haben Bewusstsein.
    Sie verstehen unsere Sprache. Ich vermute, sie können auch fühlen, was wir denken.

    Wie lange sie schon hier auf der Erde sind und wozu genau, weiß ich nicht.

    Ich mache aber die Beobachtung, daß sie seit einigen Jahren vermehrt auftreten.
    Auch sehr große Lichtkugeln, die auf Gedanken reagieren. Sie schweben lautlaut und können sich wenn nötig, extrem schnell fortbewegen.
    Jedenfalls sind sie harmlos und einfach nur lieb.
    Wer sie wahrnehmen kann, kann auch Elfen sehen, Aura sehen und Krankheiten, bzw. Blockaden im Körper farblich wahrnehmen.
    Es kommt nach und nach und alle Jahre immer stärker diese Fähigkeit. Es wächst damit aber auch die Verantwortung.
    Gut abwägen, ob man sich auf diese Ebenen begeben möchte. Ein zurück gibt es dann nicht mehr.
    Wenn das Bewusstsein einmal offen war, das dritte Auge geöffnet, kann man es nicht mehr so schnell schliessen. Das muss man wissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *