Category Archives: Kulinarik

Werbung in eigener Sache

Ich werde in Kürze wohl berühmt werden, Hollywood wird sich bei mir melden, und ich werde endlich reich sein! Ich hab’ ja bestimmt schon mal erwähnt, daß ich mich manchmal mit Reportern rumschlagen muß? Irgendwann letztes Jahr war eine ganze … Continue reading

Posted in Bieriges, Franzackisch, Kulinarik, Persönliches | 1 Comment

Kreativität

Das wird wahrscheinlich nicht vorkommen, aber falls es doch einen von euch lieben hierher nach Memramcook verschlagen sollte, dann bekommt bitte keinen Appetit auf chinesisches Essen. Am besten bekommt ihr eigentlich überhaupt keinen Appetit auf etwas anderes als Burger, Chicken … Continue reading

Posted in Arschlöcher, Asien, Canada, China-Kram, Kulinarik | 2 Comments

Eisbock

Mannomann, heute war wieder was los in der Brauerei: Filtration war angesagt. Das fertig vergorene Bier wird durch einen Filter gejagt um alle Trübungsstoffe (das meiste sind Hefezellen) zu eliminieren – der Verbraucher will ja ein klares, goldenes Bier, das … Continue reading

Posted in Bieriges, Füsik, Kulinarik | Leave a comment

Spaghettibrückenweltmeisterschaft

Nudeln sind international. Beheimatet im alten China, brachte (gerüchteweise) Marco Polo wohl die Nudel nach Europa, von wo aus sie ihren Siegeszug um die Welt antrat. Ungarn und Kanadier essen Nudeln aber nicht nur, sie basteln Brücken draus: Ach ja, … Continue reading

Posted in Canada, Füsik, Italienisches, Kulinarik, Video, witzisch | Leave a comment

PR IX

So, mit diesem Artikel sollte meine kleine Serie über Bier eigentlich erledigt sein. Vielleicht sollte ich ja hauptberuflich schreiben? Ist besser als in einer Brauerei zu schuften… So könnte ich gemütlich ausschlafen, ein bißchen tippen, eine kleine Pause oder zwei … Continue reading

Posted in Bieriges, Kulinarik | Leave a comment

Teasausage

Hab’ ich noch nie hier im Supermarkt gesehen… heute waren gleich fünf Stück da. Die Betonung liegt auf “waren”, denn nun sind sie in MEINEM Kühlschrank! Die Verkostung lief einigermaßen erfolgreich ab, will heißen ich habe sie überlebt, und das … Continue reading

Posted in Arschlöcher, Canada, Kulinarik, Photos | Leave a comment

Ärsche von Bier unterscheiden

Mannomann, heute ist mir ja wieder was rausgerutscht, ehrlich… Chef kam wieder mal an, und meinte so, daß wir dieses Jahr voll viel Bier an die Bierbewertungsstelle schicken müßten, damit wir viele Medaillen kriegen und so mehr Bier verkaufen. Worauf … Continue reading

Posted in Bieriges, Kulinarik, Schweinkram | 2 Comments

PR VII

Neues Jahr, neues Glück, noch mehr Arbeit. Aber bald hab ich es geschafft: ich glaube, ich muß bloß noch drei Kolumnen über Bier schreiben. Eigentlich bloß noch zwei, denn ein Artikel ist schon wieder fällig geworden… How do I judge … Continue reading

Posted in Bieriges, Kulinarik | 2 Comments

2012

Nachdem wir ja zur genüge mit der Tatsache konfrontiert worden sind, daß 2012 die Welt nicht untergeht, nur weil ein blödeliger Mayakalender zu Ende geht, möchte ich an dieser Stelle die Gelegenheit nützen, euch allen ein schönes, gesundes, geldgefülltes, sonniges, … Continue reading

Posted in Kulinarik, Persönliches, Sehr schön!, Sylvester | 4 Comments

PR VI

So, damit es nicht heißt, daß ich die ganze Zeit auf der faulen haut liege: hier ist wieder ein literarisches Meisterwerk von mir. Wieder veröffentlicht im lokalen Käseblatt unter der Überschrift “Ask the Brewmaster”: Beer makes beautiful? Believe it or … Continue reading

Posted in Bieriges, Gesundheit, Kulinarik | Leave a comment